Ganzheitlich heilen - Michaela Baier - Einhorn-Praxis für Körperbewusstsein - Tierkommunikation | Ganzheitlich heilen - Michaela Baier - Einhorn-Praxis für Körperbewusstsein
Menu

Tierkommunikation - Eine Verbindung von Herz zu Herz

Die Tierkommunikation ist die telepatischeVerbindung mit einem Tier. Die Botschaften der Tiere kommen in Form von Bildern, Gefühlen, Farben, einem direktem Gespräch mit dem Tier oder auch dem sicheren Wissen über eine Begebenheit an.

 

Als Botschafterin der Tiere

ist es mir eine Freude, Sie auf der Seite für  Tierkommunikation zu begrüssen. Sicher haben Sie sich schon oft gedacht, wie schön es wäre, mit Ihrem tierischen Freund so zu reden, wie es Menschen untereinander auch tun.

Gerne stelle ich für Sie Ihre Fragen ans Tier. Hierzu benötige ich ledigich ein Foto mit Blick in die Augen, den Namen des Tieres und Ihre Fragen. Nach Vorkasse von 59,- € je Tier (die Anzahl der Fragen ist unbegrenzt) legen wir einen gemeinsamen Termin für die mündliche Besprechung fest. Gerne bekommen Sie das Gespräch auch noch schriftlich zugesendet (+ 25,- €), sodass Sie es auch noch später nachlesen können. Und schon kann es los gehen.

Bei Problemen kann ich Ihnen zusätzlich zur Besprechung der Tierkommunikation, auch eine Beratung ( 40,- €) im Rahmen meiner Tierheilpraktikertätigkeit und meinen vielen Erfahrungen mit den Tieren anbieten. Wenn Sie selbst mit Ihrem Tier reden möchten, dann melden Sie sich zu eines der Seminare an oder auch zur Ausbildung zum/r Tierkommunikator/in.

 

Die Möglichkeiten der Tierkommunikation sind unbegrenzt.

Ich kann Ihre Botschat übermitteln oder bei Verhaltensproblemen helfen. Durch die Tierkommunikation ist es möglich genaue Informationen vom Tier zu erhalten. Warum es sich fürchtet und wovor. Wir können herausfinden warum es bestimmte Verhaltensveränderungen zeigt und wir können dem Tier erklären, was und warum wir etwas von ihm erwarten, bzw. wünschen.

Bei Behandlungen kann ich dem Tier sagen wie die Therapie aussieht, wie sie abläuft, so dass die Behandlung stressfrei erfolgt. Auch ist es möglich vom Tier zu erfahren, ob es in eine Behandlung oder Therapie einwilligt. Gerade bei alten und kranken Tieren ist es sehr hilfreich, wenn wir erfragen, ob das Tier eine Behandlung wünscht oder ob der Mensch, die Familie ihm in der letzten Phase des Lebens nur noch durch Anwesenheit beistehen.

Zum Thema Erlösen bei Krankheit können wir vom Tier seine Einwilligung bekommen.

 

Der Kontakt zu  vermissten Tieren ist ebenso möglich wie zu verstorbenen Tieren. Für die Trauerbewältigung ist es sehr hilfreich, wenn letzte Fragen geklärt werden können. Hierzu stelle ich für Sie den Kontakt her und kann dem Tier Ihre Fragen und Botschaft überbringen.

Oder auch, weil wir unserem Tier einfach sagen möchten, wie sehr wir es lieben und schätzen und uns über seine Gesellschaft freuen.

Und, und, und,.....

heart

Ich freue mich von Ihnen zu hören.

Ihre Michaela Baier